von Annika Vogel

Mehr Raum für Begegnung

Die Firma Herm. Hohmann Baudekoration und Franziskus Wohnen von antonius verbindet eine langjährige Freundschaft. Anlässlich einer Spende seiner Firma an Franziskus Wohnen ließ es sich Johannes Hohmann, Geschäftsführer von Herm. Hohmann, nicht nehmen, die WGs gemeinsam mit drei seiner Mitarbeiter zu besuchen. „Es ist uns wichtig, diese Partnerschaft zu pflegen, die bereits seit drei Generationen besteht und immer weiter gewachsen ist“, so Hohmann. Auch für die Menschen von Franziskus Wohnen geht die Verbindung zur Fima Hohmann weit über die Spende hinaus. „Wir erinnern uns immer wieder gerne an die vielen gemeinsamen Erlebnisse, die wir mit Familie Hohmann erlebt haben. Das sind beispielsweise die vorweihnachtlichen Besuche, der Einmarsch von Prinz Johannes Colori Paletti oder die Feier zum 70. Geburtstag von Herrmann Hohmann“, sagt Helmut Lipp, der bei bei Franziskus Wohnen lebt.

Gemeinsam mit seinen Mitbewohnern nahm er den Spendenscheck in Höhe von 5.000 € dankend entgegen. Mit dem Geld will die WG ihren Garten als Ort gestalten, an dem viele weitere schöne Erlebnisse stattfinden können. Neben der Spendenübergabe und vielen netten Gesprächen nutzten Hohmann und seine Mitarbeiter den Tag, um gemeinsam mit Freiwilligen von Franziskus Wohnen der Hütte, die im Garten der WG steht, einen neuen Anstrich zu verpassen. Zum Abschluss wurden die Helferinnen und Helfer mit Bratwürstchen und kühlen Getränken belohnt.

 

Zurück