von Elmar Möller (Kommentare: 1)

ES kann losgehen!

Nach dem Reisesegen von Br. Gabriel und der anschließenden entspannten staufreien Busfahrt ist die Delegation von antonius gut im Kaunertal angekommen. Dann wurden die Quartiere bezogen, die Akkreditierung (Anmeldung) hat auch super geklappt und das Abendessen wurde im Kaunertalcenter serviert.

Also ein rundum gelungener Tag, der Lust auf MEHR macht.

Heute wurden wir durch den nächtlichen Schneefall wieder ein wenig ausgebremst, da das Gletscherskigebiet geschlossen ist. Zum Glück gibt es noch den Dorflift an dem nun die ersten Trainingseinheiten starten.

Die Langläufer und Schnneeschuhläufer können aber wie geplant das Training beginnen.

Zurück