von Annika Vogel (Kommentare: 0)

Rekordurkunde für Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld

Dass Sport verbindet, haben die Fuldaer mit dem Elfmeterrekord bewiesen. 1.603 Schützen kamen zum Elfmeterschießen ins Fuldaer Stadion, um gemeinsam den Rekord für die meisten aufeinanderfolgenden Elfmeter zu knacken. Stellvertretend für die Stadt Fulda nahm Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld die Rekordurkunde des REKORDINSTITUTS FÜR DEUTSCHLAND (RID) entgegen. Außerdem bekamen die Sponsoren zum Dank für ihre Unterstützung einen Pokal überreicht. Die Hauptsponsoren der Veranstaltung waren engelbert strauss, das Autohaus Fulda Krah & Enders, das Hochstiftliche Brauhaus Fulda, Förstina Sprudel und ZUFALL logistic group.

Der Elfmeterrekord wurde im Rahmen des 9. Fulda Cups am 15. Juni 2019 aufgestellt, den antonius in diesem Jahr in Kooperation mit der Stadt Fulda, der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz e. V. und dem Sportverein Jeder ist anders – Inklusionssport Fulda ausgerichtet hat.

Zurück