von Annika Vogel (Kommentare: 0)

Verkaufsstart des Hörspiels zu Farbula – Jetzt wird´s bunt

Zusammen mit Frank Tischer produzierten die St. Antonius-Stiftung, Jollydent und die Stadt Fulda das inklusive Tanztheater Farbula – Jetzt wird´s bunt! als Hörspiel. Zu hören sind viele Songs des Stücks, die Frank Tischer, Karla Weber und der Mädchenchor des Marianums Fulda unter Leitung von Meike Desoi eingesungen haben. Karl-Josef Patt leiht dem Stück als Erzähler seine Stimme. Verkaufsstart des Hörspiels war am Frauenberger Sommer, vom 2. bis 4. August, im Klostergarten am Frauenberg. Als Schirmherr von Farbula wurde MdB Michael Brand das erste Exemplar überreicht. 

Das Hörspiel kostet 9,90 Euro. Ab sofort gibt es das Hörspiel in den Geschäftsstellen der Fuldaer Zeitung sowie im antonius Laden und im antons zu kaufen. Pro verkaufter CD fließt ein Euro in das Stiftungsprojekt Zukunft Frauenberg der St. Antonius-Stiftung.

230 Kinder aus 15 Nationen haben 2009 das Tanztheater „Farbula“ im Fuldaer Schlosstheater aufgeführt. Zum 1275. Stadtjubiläum gab es eine Neuauflage des Stücks, das von der St. Antonius-Stiftung, Jollydent und der Stadt Fulda ausgerichtet wurde. 46 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus verschiedenen Nationen, in verschiedenen Altersstufen und mit und ohne Behinderungen führten das inklusive Tanztheater am 25. und 26. Mai im Klostergarten auf dem Fuldaer Frauenberg vor.

Zurück