9. Agrar-Kultur-Tag

So., 06. Oktober 2019, 10:00 – 18:00 Uhr | Ort: antonius Hof

Pünktlich zum Erntedankfest veranstaltet der antonius Hof im Fuldaer Ortsteil Haimbach den 9. Agrar-Kultur-Tag unter dem Motto Achtsamkeit. Das Hoffest lädt alle Interessierten ein, das Leben auf dem Bauernhof kennenzulernen. Erzeuger und Verarbeiter zeigen, was die Region zu bieten hat.

Wir leben heute in einer ständigen Überflutung von Eindrücken und Reizen. Dabei verlieren wir das Bewusstsein für das Wesentliche; für unsere Mitmenschen, für unsere Natur, die immer mehr unter dem Wirtschaftswachstum leidet, für die Tiere, in unserer Umgebung, für gesunde Lebensmittel, die verschwendet werden.

PROGRAMM:

10.00 Uhr | Erntedankgottesdienst mit Pfarrer Schneider, Pater Thomas ofm, der Singgruppe Haimbach und dem Chor von antonius

11.00 Uhr | Begrüßung

11.10 Uhr | Impuls von Armin von Buttlar, Vorstand bei Aktion Mensch e. V., zum Thema „Soziale Landwirtschaft - gut für die Region“

11.20 Uhr | Frühschoppen mit dem Musikverein Lütter

13.30 Uhr | Expertenrunde im Speeddating-Format mit Vertretern aus Landwirtschaft und Verarbeitung: Christian Bug (Junglandwirt des Jahres 2016), Peter Hallier, Andrea Helmer, Swen Euen und Vertretern von Pro Vieh, Fridays for Future und der Ingenieurgemeinschaft für Landwirtschaft und Umwelt

14.30 Uhr | Musikalische Unterhaltung mit den inklusiven Bands Leonard & Friends und Wir


Es gibt ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein: Strohhüpfburg, Hof-Rundfahrten, Oldtimer-Traktoren, Ponyreiten, Rhöner Hofkäserei, Umweltzentrum Fulda und vieles mehr

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Freuen Sie sich auf Ochs am Spieß, leckeres Essen mit viel Gemüse, Köstlichkeiten rund um die Kartoffel, Kaffee und hausgemachter Kuchen und Bio-Softeis aus der Milch des antonius Hofes.

Uhrzeit: 10:00 – 18:00 Uhr

Kosten: Eintritt frei

Adresse: Saturnstraße 14, 36041 Fulda

Zurück