Junges Podium

Mo., 16. September 2019, 19:00 Uhr | Ort: Festscheune von antonius

Der Lions Club Fulda Bonifatius lädt zu einem Benefizkonzert mit der jungen Ausnahmekünstlerin Marit Neuhof ein.

Marit wurde 1997 in Schlitz-Queck geboren und erhielt bereits im Alter von 5 Jahren Geigenunterricht. Mit 13 Jahren wechselte sie an die Musikhochschule in Frankfurt und bekam als Jungstudentin Unterricht von Frau Prof. Susanne Stoodt. Sie besuchte zahlreiche Kurse in der Landesmusikakademie Hessen, sowie den Bundeskammermusikkurs in Trossingen. Eine mehrmalige Teilnahme beim Meisterkurs für hochbegabte junge Streicher, sowie mehrfache Bundespreisträgerin vom Wettbewerb „Jugend Musiziert“ gehören ebenfalls in die musikalische Vita von Marit. Nach dem Abitur begann Marit ihr Violinstudium an der Musikhochschule Frankfurt.

Freuen Sie auf Werke von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy, César Franck und Pablo de Sarasate. Die Begleitung am Flügel übernimmt Anna Naretto. Der Direktor der Landesmusikakademie Hessen, Herr Lothar Behounek wird durch das Programm führen.

Veranstalter der Konzertreihe „Junges Podium“ ist der Lions Club Fulda-Bonifatius. Der Erlös des Benefizkonzerts fließt hälftig in das Stiftungsprojekt Zukunft Frauenberg sowie in die Landesmusikakademie Hessen in Schlitz. 

Einlass ist ab 18.30 Uhr

 

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Kosten: Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

Kontakt: VVK: antonius Laden, antonius LadenCafé, Geschäftsstellen der VR-Bank Fulda eG oder bei Anita Burck unter 0661-9339900

Adresse: An St. Kathrin 4, 36041 Fulda

Zurück

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen auf unserer Website Cookies. Einige davon sind essenziell für die Nutzung unserer Website, während andere uns helfen unsere Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen. Nähere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.