Kino in der Festscheune

Kino in der Festscheune

Sa., 11. Mai 2019, 20:30 Uhr | Ort: Festscheune von antonius

Nach „Monsieur Pierrre geht online“ und „Die brilante Mademiosele Neila“ der nächste Komödienhit aus Frankreich !

Jocelyn (Franck Dubosc) ist eigentlich ein sehr erfolgreicher Geschäftsführer einer Schuhmarke. Er ist großkotzig und eitel. Am liebsten läuft er Marathon. Frauen sind für ihn nur Abenteuer, bis zu jenem Tag, als seine Mutter stirbt. In deren Wohnung probiert er gerade deren Rollstuhl aus, als die Nachbarin Julie klingelt. Sie lädt ihn zu einer Familienfeier ein, wo er ihre sympathische und gut aussehende Schwester Florence (Alexandra Lamy) kennen lernt. Damit beginnt eine ungewöhnliche Liebesgeschichte voller Verwicklungen, denn Florence sitzt „auch“ im Rollstuhl. Sie spielt Tennis und spielt Violine in einem Orchester. Jocelyn liebt ihr Lächeln.
Sie ist unabhängig und liebt das Leben, mehr als er es je getan hat.
Sein Freund Max warnt ihn davor, weiterhin den Behinderten zu spielen und Florence anzulügen, doch Jocelyn hat sich bereits viel zu sehr in einem Gebilde aus Lügen und Behauptungen verstrickt. Was er nicht weiß, Florence hat ihn längst durchschaut und so nimmt sie ihm auch die plötzliche Spontanheilung (das Wunder) nach einem Besuch in Lourdes nicht ab. Tief enttäuscht wendet sie sich von ihm ab. Ihm bleibt nur noch eine Chance, nämlich für seine große Liebe zu kämpfen.

Wunderschöne, politisch unkorrekte Liebeskomödie.

Franck Dubosc übernahm nicht nur die Regie sondern auch die Hauptrolle. Alexandra Lamy spielte u. a. „Mit ganzer Kraft“.

FR 2018 / FSK 6 / 107 Min.

Donnerstag, 09. Mai 2019 Beginn: 20.30 Uhr (Einlass: 19.45 Uhr), freie Sitzplatzwahl

Samstag, 11. Mai 2019 Beginn: 20.30 Uhr (Einlass: 19.45 Uhr), freie Sitzplatzwahl

Uhrzeit: 20:30 Uhr

Kosten: VVK: 6,50 € (antonius Laden, antonius LadenCafé am Severiberg 1 und Fuldaer Zeitung am Peterstor), AK: 7 € (ermäßigt 6 € für Schüler, Studenten und Azubis)

Kontakt: Infos zu den Kinoveranstaltungen gibt es auch unter Tel. 06658 / 918603, Veranstalter ist Thomas Bayer, PR & Filmevents mit freundlicher Unterstützung von antonius.

Adresse: Festscheune von antonius, An St-Kathrin 4, 36041 Fulda

Zurück