Kino in der Festscheune

Kino in der Festscheune

Fr., 10. Mai 2019, 19:00 Uhr | Ort: Festscheune von antonius

Sauerkrautkoma

Kino-Special: Passend zum Film gibt es bayerische Spezialitäten wie Weißbier, unser Bio-Bier Frauenberger Frohnatur, Leberkässemmeln und Brezeln.

Ab 20.30 Uhr läuft dann die wundervolle bayerische Krimikomödie „Sauerkrautkoma“ nach dem Roman von Rita Falk.

Der Film zog bislang über 1 Mio. Zuschauer in die deutschen Kinos. Damit ist er nicht nur der fünfte, sondern auch der erfolgreichste und wohl auch lustigste Film der Eberhofer - Krimireihe, welche nach den Romanen von Rita Falk gedreht wurde.

Nicht nur für eingefleischte Fans sind diese Romane längst Kult. Im Mittelpunkt steht Niederkaltenkirchen, ein fiktiver Ort in der Nähe von Landshut.

Aufgrund seiner sensationellen Ermittlungserfolge wird Franz (Sebastian Bezzel) in die Landeshauptstadt, nach München versetzt. Seine Freundin Susi ist davon gar nicht begeistert, denn sie will endlich heiraten und Kinder bekommen. Franz ist in diesem Thema eher zurückhaltend, macht ihr aber letztlich einen sehr unromantischen Heiratsantrag in der Gemeindeverwaltung. Susi ist entsetzt und flirtet fortan mit dem reichen Karl-Heinz Fleischmann (Fleischi), der ein teures Elektroauto fährt.
Dann zieht Franz bei seinem Freund, dem Birkenberger Rudi (Simon Schwarz), in München ein. Die Wohnung versprüht den Charme der 80er Jahre.
Seine Chefin ist Thin Lizzy hasst ihn allerdings. Dann wird auch noch Papa Eberhofers geliebter Opel Admiral gestohlen. Als er wieder auftaucht, liegt eine Leiche im Kofferraum, eingepackt wie ein Döner. Die Spurensicherung findet allerlei Spuren von Drogen.
Seine Ermittlungen führen Franz zurück in die geliebte Heimat, denn das Opfer, ein serbisches Mädchen, war als Au-pair beim Bürgermeister tätig.Viele Probleme und wieder viel Arbeit für den armen Franz. Da war doch noch was, ach ja der Heiratsantrag und der Kauf eines teuren Ringes.
Zudem fällt sein Freund Simmerl im Suff den Maibaum und Leopolds Schwiegereltern samt Gefolge machen Station in Bayern. Der Papa erklärt ihnen, wozu übermäßiger Sauerkraut-konsum führt. Der Rudi liegt im Sauerkrautkoma und der Pathologe behandelt ihn auf seine Art.
Mit dabei wie immer der „Gas-Wasser-Heizungspfuscher“ – Flözinger, der Wolfi, der Simmerl und die Oma. Und der Kreisverkehr, wo es zu einem folgenschweren Unfall mit dem Buengo kommt.

Flache Sprüche, komische Situationen, Verwicklungen und herrlich schräge Musik sind garantiert.

Wunderschöne Komödie. Eine Liebeserklärung an das bayerische Lebensgefühl und seine Menschen. Einfach wundervoll!

Krimi/Komödie / Deutschland 2018 / FSK 12 / 96 Min.

Freitag, 10. Mai 2019 Beginn: 20.30 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr), freie Sitzplatzwahl

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Kosten: VVK: 6,50 € (antonius Laden, antonius LadenCafé am Severiberg 1 und Fuldaer Zeitung am Peterstor), AK: 7 € (ermäßigt 6 € für Schüler, Studenten und Azubis)

Kontakt: Infos zu den Kinoveranstaltungen gibt es auch unter Tel. 06658 / 918603, Veranstalter ist Thomas Bayer, PR & Filmevents mit freundlicher Unterstützung von antonius.

Adresse: Festscheune von antonius, An St-Kathrin 4, 36041 Fulda

Zurück