Kino in der Festscheune

Kino in der Festscheune

Sa., 09. November 2019, 20:00 Uhr | Ort: Festscheune von antonius

  GREEN BOOK - EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT

Der Oskar-prämierter Film bekam drei Golden Globes und drei Oscars. 

Als das „The Negro Motorist Green Book“ bezeichnete man eine Art Reiseführer  für Afroamerikaner in den USA, der seit 1936 bis in die 60er Jahr erschien, also weit vor dem Kampf für Gleichberechtigung zwischen Schwarz und Weiß. Auch lange vor Martin Luther Kings Bürgerrechtsbewegung.
Das Green Book listete landesweit Einrichtungen, Läden, Restaurants und Hotels auf, wo  schwarze Gäste willkommen waren und bedient wurden. Reisen war für Afroamerikaner sehr schwierig. Es gab bis Ende der 60er Jahre über 10.000 Städte, wo Schwarze nicht übernachten durften.
Der Film schildert die ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem begnadeten Pianisten Dr. Don Shirley (Maghershala Ali) und seinem Fahrer, dem Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen).
Beide machen sich 1962 auf eine unvergessliche Konzert-Tournee von New York durch die Südstaaten, die sie nach dem Green Book planen. Hier sind Rassentrennung und Gewalt gegenüber Schwarzen an der Tagesordnung. Tony beschützt Don und dennoch geraten sie in einige schlimme und auch schöne Situationen. Tony versteht nicht, dass Don für reiche, weiße Leute spielt und ist von dessen Begabung beeindruckt. Er schreibt mit Dons Hilfe poetische Briefe an seine Frau.
„Es braucht Mut und Herz um die Einstellung der Menschen zu ändern.“ Und Gewalt siegt nie. Erst 1964 wird der Civils Rights Act unterzeichnet und beendete dieses schlimme Kapitel US-amerikanischer Geschichte.

Herrlich komischer und bewegender Film von Geschichtenerzähler Peter Farrelly.
Als ausführende Produzentin kam Oscar-Gewinnerin Octavia Spencer (Shape of Water / the help) dazu.
Ein großartiger, berührender Film ganz in der Tradition von Der mit dem Wolf tanzt, Grüne Tomaten, the hekp und Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen.


Deutschland 2018 / FSK  6 /  95 Min. / Regie: Caroline Link
Einlass: 19:15 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Kosten: VVK: 6,50 € (antonius Laden und Fuldaer Zeitung am Peterstor), AK: 7,50 € (ermäßigt 5,50 € für Schüler, Studenten, Azubis & Schwerbehinderte)

Kontakt: Infos zu den Kinoveranstaltungen gibt es auch unter Tel. 0661 / 1097- 480

Adresse: Festscheune von antonius, An St-Kathrin 4, 36041 Fulda

Zurück