Kino in der Festscheune

Kino in der Festscheune

Fr., 08. November 2019, 20:00 Uhr | Ort: Festscheune von antonius

STAN UND OLLIE 

Viele Generationen sind mit den Sketchen von Stan Laurel und Oliver Hardy (bei uns hieß das Duo früher „Dick und Doof“) aufgewachsen und mussten über deren Tollpatschigkeit und den großen Ideenreichtum lachen. Sie waren neben Charly Chaplin die Superstars ihrer Zeit.

Zwischen 1926 und 1951 entstanden insgesamt 80 Kurzfilme und 27 Spielfilme. Weltweit wurden sie von Millionen Menschen verehrt und geliebt. Und das nicht nur von Kindern.
Dabei stand Ollie (1892 – 1957) als trotteliges Dickerchen meist schlechter da, doch auch Stan (1890 – 1965) bekam sein Fett weg. Ihm standen stets die Haare zu Berge und er begann zu weinen. Die Filme waren meist harmlos, doch beide verursachten schon in kürzester Zeit durch ihre pure Anwesenheit ein heilloses Durcheinander. Mancher Stuhl und Tisch und Klaviere ging zu Bruch und ganze Zimmer und Villen wurden in Schutt und Asche gelegt. Dabei sah alles so leicht und nie gespielt aus.
Zunächst in Stummfilmen, dann agierten beide erfolgreich in den ersten Tonfilmen. Legendär auch ihre Bühnenprogramme, wo jeder Gag perfekt saß.
Nun erinnert ein grandioser Film an dieses erfolgreichste und berühmteste Komiker-Duo aller Zeiten. Nach dem Krieg sind die 1953 auf einer Theater Tournee durch Großbritannien um ihrer Karriere neuen Schwung zu verleihen. Ihre besten Zeiten scheinen jedoch vorbei und so sind die Zuschauerränge oft leer. Doch sie geben nicht auf und mit der Zeit gewinnen sie ihr altes Publikum zurück und die Tour wird doch noch ein riesiger Erfolg. Sehr schöner, warmherziger Film.

Der wundervolle Film erhielt 2019 den Golden Globe.

Ein rührend, witziger und unwiderstehlich charmanter Film als Ode an die Freundschaft.

 

USA / Kanada / GB 2019 / FSK 0 /  97 Min.


Einlass: 19:15 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

 

Vor dem Film wird ein Kurzfilm mit Stan Laurel und Oliver Hardy (früher „Dick und Doof“) aus den 20er Jahren gezeig

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Kosten: VVK: 6,00 € (antonius Laden und Fuldaer Zeitung am Peterstor), AK: 7 € (ermäßigt 5 € für Schüler, Studenten, Azubis & Schwerbehinderte)

Kontakt: Infos zu den Kinoveranstaltungen gibt es auch unter Tel. 0661 / 1097- 480

Adresse: Festscheune von antonius, An St-Kathrin 4, 36041 Fulda

Zurück