Nacht der Lichter

Sa., 30. Oktober 2021, 20:30 – 09:26 Uhr | Ort: Klosterkirche Frauenberg

Der Name „Nacht der Lichter“ bezieht sich auf die in Taizé jeden Samstagabend stattfindende Lichtfeier, in der der Auferstehung Jesu Christi gedacht wird. Die Feier mit Gebeten und Gesängen aus Taizé schließt mit einer Kreuzverehrung. Jede*r ist eingeladen, zum Kreuz zu kommen und alle Lasten, eigene wie fremde, dem Gekreuzigten zu übergeben. Alle sind eingeladen zum abendlichen Gebet in der mit Kerzen erleuchteten Klosterkirche, zu Gesängen aus Taizé, zum Gebet vor dem Kreuz sowie zu Meditation und Schweigen.

Uhrzeit: 20:30 – 09:26 Uhr

Kosten: Eintritt ist frei

Kontakt: Eine Anmeldung per Mail (info@frauenberg-fulda.de) oder telefonisch (0661 1095-116) ist erforderlich.

Adresse: Klosterkirche Frauenberg, Am Frauenberg 1, 36039 Fulda

Zurück